Hähnchen-Praktiker-Kurs

Schlachten - Rupfen - Ausnehmen

Im Kurs lernen wir aus der Praxis. Zur Hühnerhaltung gehört auch das Verwerten. Gutes und wertvolles Fleisch aus eigener Haltung; die Hähne haben ein schönes Leben, bis sie anfangen, miteinander zu raufen und man weiß was man isst.

 

Wir lernen:

- Schlachten

- Rupfen (händisch und mit Maschine)

- Ausnehmen

 

Jeder Teilnehmende hat die Möglichkeit, selbst das Gelernte in die Praxis umzusetzen und für seinen eigenen Hausgebrauch die Fertigkeit der Verwertung zu erlernen.

 

Jeder Teilnehmer bringt folgendes mit:

- Kleidung, die schmutzig werden darf

- Regenmantel (zur Sicherheit, falls es regnet)

- Kühltasche mit Kühlakku sowie Gefriersackerl (jeder Teilnehmende

   bekommt das Hähnchen inkl. Rezept mit)

 

Ein junger Hahn wartet für jeden Teilnehmenden vor Ort. Es ist einfacher, beim ersten Mal ein fremdes Tier zu schlachten als einen selbst mitgebrachten und aufgezogenen Hahn.

 

Als Abschluss lassen wir den Kurs mit einer wärmenden, gesunden Hühnersuppe ausklingen.

Kursort

Ursteirerhof - Familie Kerschbaumer

Reith 30 (Grabner-Moik-Weg 30)

8311 Markt Hartmannsdorf

 

Termine 2022:

 

01.10.2022 Praktiker

Kurs Vormittag (09:00 bis 12:30 Uhr)

 

01.10.2022 Praktiker

Kurs Nachmittag (14:00-17:30 Uhr)

 



Teilnehmerbeitrag Hähnchen Praktiker Kurs

Für Erwachsene ........ € 65,--

Für Mitglieder der "Kooperative Natürlich Bio"........10% Rabatt

 

Leistung: lt. Beschreibung bzw. Kurs mit Information, ein junger Hahn, Fragemöglichkeiten, Kaffee, Wasser, kräftige Hühnersuppe, Zertifikat für die Kursteilnahme.

 

Wichtige Infos zum Praktiker-Kurs:

 

Der Kurs findet im Freien am Ursteirerhof statt. Bitte daher entsprechend der Jahreszeit Bekleidung (warme Kleidung, Regenschutz und feste Schuhe) mitbringen und bedenken, dass die Kleidung in diesem Kurs beschmutzt werden kann/wird.

 

Nach der Anmeldung wird eine Teilnehmerrechnung (=Anmeldebestätigung) 

per E-Mail übermittelt.

 

Die Anmeldung ist mit der Einzahlung auf das Vereinskonto gültig. Es folgt keine weitere Bestätigung.

 

Parken: Bitte in der Hofeinfahrt neben dem Zaun bzw. am gemähten Straßenrand parken.