Über uns

Als siebenköpfige Familie - Mama, Papa und fünf Kinder - leben wir im wunderschönen oststeirischen Hügelland, an den Ausläufern des steirischen Vulkanlandes. Der idyllisch gelegene Hof ist seit vielen Generationen in Familienbesitz. Wir sprechen immer wieder gerne davon, dass wir im Paradies leben. Denn hier gedeihen Feigen, Kiwis, alte Apfel-, Birnensorten und zahlreiche Beerenarten. Auf unseren Wiesen erfreuen sich bunte Eier legende Hühner und seltene Rassehühner ihres Glücks unter dem blauen Himmel.


Wir stellen uns vor

Peter Kerschbaumer

 

"Ich bin aufgewachsen im steirischen Ennstal, sozusagen in den Bergen. Obwohl ein Wohnungskind, hatte ich die Möglichkeit, den ganzen Tag in der Natur, auf den Almen und bei den Tieren auf den Bauernhöfen ringsum zu verbringen. Ich erkannte bald, dass die Liebe zu den Tieren, deren gute Behandlung und die Vorbeugung gegen Krankheiten mit vertvoller Nahrung und Kräutern einen Bauernhof zu einem Ort der Freude und des Wohlfühlens macht. Heute bin ich selbst Bauer und setze um, was ich als Kind gelernt und begriffen habe."

 

Isabella Kerschbaumer

 

"Vom Bauernhofkind in der schönen Oststeiermark zum Stadtkind in der pulsierenden und gleichzeitig so romantischen Stadt Wien, wo ich schließlich auch erwachsen geworden bin, habe ich alles kennengelernt. Mein Herz blieb jedoch stets am Land, seiner Ruhe und Vielfalt in der Pflanzen- und Tierwelt hängen. Schon als Kind hatte ich eine besondere Beziehung zu den Tieren, insbesondere den Hühnern auf unserem Hof. Vor jedem liefen unsere Stoapipperl davon, nur vor mir nicht. Wahrscheinlich deshalb, weil sie mir als zweijährigem Zwerg nicht zutrauten, dass ich sie erwischen könnte. 

Nachdem Peter und ich uns kennengelernt, geheiratet und unsere ersten drei Kinder bekommen hatten (später kamen noch zwei Nachzügler dazu), wagten wir 2008 den Schritt in die Landwirtschaft und übernahmen den Hof mit großer Freude und zahlreichen Ideen."


Unsere bunte Hühnerwelt

Viele verschiedene Rasse- und Buntlegerhühner, als Bruteier bezogen aus Deutschland,  Frankreich, Schweden, Slowenien und Österreich, laufen, in Gruppen aufgeteilt, auf unseren saftigen Wiesen herum und erfreuen uns mit natürlich bunten und schmackhaften Bio-Eiern und süßem Nachwuchs.

 

Die Hühner auf unserem Hof sind bio-zertifiziert. Doch wir bleiben nicht bei Bio stehen. Wir gehen noch weiter - aus Überzeugung und Liebe zu den Tieren und der Natur. Mehr dazu unten (Philosophie).


Unsere Vorgehensweise

Wir arbeiten mit unseren Hühnern zusammen - vom Brutei, aus dem sie schlüpfen, bis zum legenden Huhn oder aktiven Hahn. Da wir mit unseren Hühnern jahrein, jahraus Tag und Nacht zusammen sind, kennen wir sie sehr gut und wählen sorgfältig aus, welche Tiere weitervermehrt werden, um wieder wunderbare Charaktäre und schöne Tiere zu erhalten.

Unsere Arbeit geschieht zu 100 % per Hand. Das Wissen, das wir uns über die Jahre angeeignet haben, geben wir in unseren Kursen weiter.


Unsere Schwerpunkte

... liegen in folgenden Bereichen:

  • in der Wissenweitergabe in Kursen
  • im Verkauf wertvoller Wohlfühl- und nützlicher Zubehörprodukte für das Huhn
  • und im Bruteiverkauf.

Unsere Philosophie

 

Ein Anliegen war und ist uns von Anfang an, 100 % biologisch zu arbeiten und Tiere nicht in Masse, sondern in artgerechter Kleinstgruppenhaltung leben zu lassen. Die abwechslungsreiche Fütterung und unsere Kräutermischungen unterstützen die Hühner hervorragend beim Wachsen und Gedeihen, beim Gesundbleiben und Gesundwerden.

 

Wir vertrauen auf die Kraft der Natur. Unsere Tiere werden ähnlich wie vor vielen Jahrzehnten und Jahrhunderten aufgezogen und gehalten. Dadurch benötigen wir weder Medikamente, noch lassen wir unsere Tiere impfen. Dies funktioniert nur mit stressreduzierter Kleinstgruppenhaltung, mit von Natur aus robusten Elterntieren, einer hochwertigen biologischen Futtermischung, mit guten hygienischen Bedingungen, regelmäßiger Parasitenkontrolle, -vorbeugung und Behandlung mit in der Natur vorkommenden Lebens- und Heilmitteln.


Ursteirerhof besuchen

Gerne können Sie unsere Hühner von April bis September auf unserem Hof besuchen kommen. Unsere Besuchstage finden Sie unter "Ursteirerhof besuchen".

 

Seit 2018 betreiben wir auch einen Hühnerzubehörladen - online und vor Ort, in dem Sie gerne stöbern können. Unser Sortiment wird laufend erweitert. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite, wenn Sie auf der Suche nach wertvollen Produkten für das Wohlbefinden Ihrer Hühner sind und Fragen zu diesen haben.